Johnson's Life of London by Boris Johnson | Hörbuch Blog: die besten Hörbucher und Hörspiele

Johnson’s Life of London by Boris Johnson

Freitag, 1. Juni 2012

Life of London

Life of London

Ein besonderes Hörbuch über eine besondere Stadt. Das in englischer Sprache erschienende Audiobook Johnson’s Life of London by Boris Johnson erzählt über die Menschen, die über die Jahrhunderte diese Metropole geprägt haben. Niemand geringerer als der amtierende Bürgermeister Londons, Boris Johnson, berichtet über Biographien und Ereignisse von der Zeit der Römer, über Shakespeare bis zu den Prominenten der Gegenwart. Ein spannender Ausflug in die Geschichte der Haupstadt Englands.
 

 
 

The people who made the city that made the world


London ist etwas Besonderes. Seit Jahrhunderten zählt die Hauptstadt zu den Metropolen dieser Welt. Aber eine Stadt ist nichts ohne ihre Menschen. Der amtierende Bürgermeister Boris Johnsons hat eine ganz eigenwilligen Blick auf die Geschichte dieser Stadt geworfen. Mayor Boris Johnson ist der festen Überzeugung, das wenn man die Vergangenheit eines Ortes wirklich begreifen möchte, nicht umher kommt sich ausführlich mit den Personen auseinanderzusetzen, die die Geschichte dieses Ortes maßgeblich geprägt haben.

Das Herz und Seele von London liegt in den Menschen, und in ihren Kulturen. Durch ihre Vielfalt und Energie bietet London eine einzigartig Umgebung, die kreative Köüfe inspiriert und zu großem motiviert. Johnsons Buch untersucht diesen wilden Mix der Kulturen und die verschiedensten Einflüssen, die die Stadt von Westminster bis Rotherhite bis heute ausmacht. Es ist ein Tribut an großen Söhne und Töchter der Stadt. In einer Aneinanderreihung von Biographien, wie Boudicca, Dick Whittington, Shakespeare, John Wilkes, JW Turner, Chaucer und Gandhi schlendert Johnsons stilsicher durch die Epochen der Geschichte und verrät immer wieder seine ganz persönliche Sicht auf den Lauf der Geschichte.

 

Meine Fazit


Mayor Boris Johnson ist vielleicht einer der leidenschaftlichsten und zugleich umstrittensten Bürgermeister, die die Metropole London je gesehen hat. Eines ist jedoch klar: In seinem Buch Johnson’s Life of London macht er sich keinen Hehl um seine Liebe für die Haupstadt Englands. So passt es auch, das er den größten teils der gut sechs Stunden Audiobook selbst vorträgt. Für mich als London-Tourist war Johnsons geschichtsträchtiger Blick auf die Stadt ein interessanter neuer Blick auf die Stadt.

Der interessierte Hörer erfährt spannendes und skurriles über römische Urväter wie Boudicca, Hadrian oder Melitius. Er erfährt welche Köpfe der Kunst und Literatur wirklich Einfluss hatten und bis heute wirken (Geoffrey Chaucer, William Shakespeare, Samuel Johnson, JMW Turner und Keith Richards). Vorallem bekommt er einen Einblick, wie London zur Finanzmetropole aufstieg und welche Persönlichkeiten London zu einem der bedeutendsten Finanmärkte der Welt machten. Ein lohnenswertes Hörbuch, allerdings eher für Hörer geeignet, die die Sprache auf einen fortgeschrittenen Level beherrschen.

Viel Spaß beim Nachhören!

 

 Mein Gesamturteil:
Hörbuch-Bewertung: Note 3

Spieldauer: ca. 360min. (ungekürzte Lesung)

CDs: 10

Verlag: Harper Collins Audio

Erschienen: 2011

Noch keine Kommentare vorhanden.

Sag Deine Meinung

 

Unsere Hörbuch-Empfehlungen: