Zug um Zug von Helmut Schmidt und Peer Steinbrück

Zug um Zug

Zug um Zug

Sachbücher mit, über und von Helmut Schmidt erscheinen fast inflationär. Zum Glück! Das Hörbuch »Zug um Zug« sind Tonbandaufnahmen von einem Gespräch, das er und Peer Steinbrück im Sommer 2011 führten. Beide Politiker kommen in diesem Gespräch zur Sache – gezielt, ohne lässtige Moderatoren oder nervigen Politjargon. Ein interessantes Gespräch als ansprechendes Hörbuch aufbereitet.
 
Weiterlesen…

Wer das Schweigen bricht von Mechthild Borrmann

Wer das Schweigen bricht

Wer das Schweigen bricht

Große Vorschusslorbeeren für »Wer das Schweigen bricht« von Mechthild Borrmann, die mit ihrem facettenreichen Krimi nicht nur die Spitze der KrimiZeit-Bestenliste eroberte, sondern auch den deutschen Krimipreis 2012 gewonnen hat. Die Geschichte über Freundschaft in der Zeit des Nationalsozialismus – über Liebe und Moral in der totalitären Hölle – ist weiß gott mehr als ein gewöhnlicher Krimi. Schade nur das die Hörbuchadaption mit dem Buch nicht schritt halten kann.
 
Weiterlesen…

Schweres Beben von Jonathan Franzen

Schweres Beben von Jonatha Franzen

Schweres Beben von Jonatha Franzen

Jonathan Franzens zweiter Roman »Schweres Beben« über Louis Holland, ein Rundfunktechniker, der nach Boston zieht, wo seine Familie lebt: seine Mutter, eine frustrierte Aufsteigerin, sein Vater, ein linker Geschichtsprofessor, und seine Schwester, eine ganz und gar verwöhnte, ichsüchtige Frau. Kaum ist er eingetroffen, passiert Merkwürdiges – ungewöhnliche Erdbeben erschüttern die Stadt, und gleich das erste tötet seine Großmutter. Doch der eigentliche Kern dieser Geschichte ist Louis Beziehung zu zwei völlig unterschiedlichen Frauen. Das Hörbuch, großartig gelesen von Gerd Wameling!
 
Weiterlesen…

Stadt der Engel von Christa Wolf

Stadt der Engel

Stadt der Engel

Lange wurde sie erwartet. Nun ist sie da, Christa Wolfs monumentale Rückschau: auf ihr Leben in den drei deutschen Staats- und Gesellschaftsformen, auf Brüche und Neuanfänge. »Stadt der Engel« ist ein Anschreiben gegen das Vergessen, begonnen zu einem Zeitpunkt, als ein Vergessen für die Autorin eine Wohltat gewesen wäre. Eine berührende Identitätssuche und kraftvolle Lebensbejahung – gelesen von der Autorin selbst.
 
Weiterlesen…

Mobile Hörbuch Apps stark im Kommen

Praktisch: Hörbuch-Apps

Praktisch: Hörbuch-Apps*

Während der Bahnfahrt oder Wartezeit ein Hörbuch anhören und dabei das eigene Mobiletelefon oder Smartphone als Abspielgerät zu nutzen ist heute immer mehr im Kommen. Es werden keine speziellen Geräte mehr benötigt und das Aufspielen der Hörbücher Apps funktioniert binnen weniger Sekunden. So komfortabel kann jeder sein aktuelles Hörbuch immer bei sich tragen und hat es daher stets Griff- und Hörbereit. Suchst Du auch tolle Hörbücher und passende Apps? Diese müssen nicht unbedingt mit hohen Kosten verbunden sein und sind für jeden zugänglich.
 
Weiterlesen…

Reise um die Erde in achtzig Tagen von Jules Verne

Reise um die Erde in achtzig Tagen

Reise um die Erde in achtzig Tagen

Mit Schiff, Bahn und Elefanten – kurz, mit jedem sich bietenden Transportmittel – jagen Mr. Phileas Fogg und sein Diener Passepartout um die Erde. Aufgrund einer Wette stehen Mr. Foggs Ehre als pünktlich korrekter Gentleman und sein Vermögen auf dem Spiel. Dabei begegnen sie einer indischen Prinzessin – und allerhand Gaunern, die um jeden Preis verhindern wollen, dass Mr. Fogg seine Wette gewinnt. Der Jules Verne Klassiker »Reise um die Erde in achtzig Tagen« gelesen von Rufus Beck.
 
Weiterlesen…

Reise zum Mittelpunkt der Erde von Jules Verne

Reise zum Mittelpunkt der Erde

Reise zum Mittelpunkt der Erde

Ein Klassiker neu aufgelegt. Rufus Beck liest das Hörbuch »Reise zum Mittelpunkt der Erde« von Jules Verne. Professor Lidenbrock, ein liebenswerter, aber auch leicht verrückter Wissenschaftler, ist ständig auf der Suche nach neuen Entdeckungen. Angeregt von einer verschlüsselten Botschaft unternimmt er mit seinem Neffen Axel eine phantastische Reise. Sie führt ihn von Hamburg über Dänemark nach Island, direkt in den Krater eines Vulkans hinein und geradewegs zum Mittelpunkt der Erde.
 
Weiterlesen…

SWR-Hörspielbroschüre 1. Halbjahr 2012 zum kostenlosen Download

SWR2 Hörspielbroschüre

SWR2 Hörspielbroschüre

Auch dieses Jahr präsentiert der SWR mit der Hörspielbroschüre wieder eine spannenden Ausblick auf das Hörspielprogramm des ersten Halbjahres. Neben einer Sendeplatzänderung hält die Vorschau ein großes Highlight parat. Am 16. Juni strahlt der SWR in einer Marathonsendung die ca. 20-stündige Hörspielfassung des »Ulysses« von James Joyce aus. Mehr Informationen dazu und zu allen anderen Hörspielen gibt es in der SWR-Hörspielbroschüre. Hier kostenlos runterladen!
 
Weiterlesen…

Der Traum des Kelten von Mario Vargas Llosa

Der Traum des Kelten

Der Traum des Kelten

Das neue Hörbuch von Mario Vargas Llosa »Der Traum des Kelten«. Roger Casement sitzt 1916 in einer Gefängniszelle im Londoner Pentonville Prison und wartet auf seine Hinrichtung. Der einstige Held ist zum Geächteten geworden. Nun erinnert sich Casement an sein Leben als Diplomat und Abenteurer, der sich dem Kampf gegen die grausamen Kolonialherren in der Welt und der Freiheit Irlands gewidmet hatte. Beeindruckend gelesen von Burghart Klaußner.
 
Weiterlesen…

Anleitung zum Unglücklichsein von Paul Watzlawick

Anleitung zum Unglücklichsein

Anleitung zum Unglücklichsein

Paul Watzlawicks Hörbuch »Anleitung zum Unglücklichsein« ist nicht nur der Sachbuchklassiker schlechthin, nein, es kann ein echter Lebensretter sein. Die Geschichten kreisen um die uralte Frage nach dem menschlichen Glück. Doch dreht Watzlawick den Spies gewitzt um, stellt er doch nicht nur die Frage: Wie ist ein glückliches Leben möglich, sondern auch, was können wir tun, um es zu verhindern. Schauspieler Ernst Konrek trifft im Hörbuch genau den Ton zur »Anleitung zum Unglücklichsein«. Absolut empfehlenswert!
 
Weiterlesen…

Die Psychologie des Überzeugens von Robert B. Cialdini

Sozialpsychologie mit Robert Cialdini

Sozialpsychologie mit Robert Cialdini

Welche Faktoren bringen uns dazu, das zu tun, was andere von uns wollen? Und welche Techniken machen von diesen Faktoren am wirksamsten Gebrauch? In seinem Bestseller »Die Psychologie des Überzeugens« beschäftigt sich Robert B. Cialdini der zunächst in den Bereichen Verkauf, Fundraising und Werbung praktische Erfahrungen sammelte und heute Professor für Sozialpsychologie ist mit Theorie und Praxis des Überzeugens. Das Hörbuch sprechen Helmut Winkelmann und Karin Grüger. Ein Muss für alle Verkaufs- und Marketingsleute.
 
Weiterlesen…

Der alte König in seinem Exil von Arno Geiger

Der alte König in seinem Exil

Der alte König in seinem Exil

Arno Geiger »Der alte König in seinem Exil« über die Fragen: Was ist wichtig? Was macht unser Leben lebenswert? Arno Geiger erzählt von seinem Vater, dem die Erinnerungen langsam abhanden kommen, dessen Orientierung in der Gegenwart sich auflöst. Offen, liebevoll und heiter beginnt er seinen Vater von neuem kennenzulernen; geht mit ihm durch die Landschaft, in der sie beide ihre Kindheit verbracht haben, hört auf seine nur scheinbar sinnlosen und oft so wunderbar poetischen Sätze, erzählt von Gegenwart und Vergangenheit des Vaters und der eigenen Kindheit im Dorf. Toll gelesen von Matthias Brandt!
 
Weiterlesen…

In Zeiten des abnehmenden Lichts von Eugen Ruge

In Zeiten abnehmenden Lichts

In Zeiten abnehmenden Lichts

Eugen Ruges buchpreisgekrönter Roman »In Zeiten des abnehmenden Lichts« erzählt vom Flüchten, vom Heimkommen, vom Altern. Von den Jahren des Exils bis ins Wendejahr 89 und darüber hinaus reicht diese wechselvolle Geschichte einer deutschen Familie. Sie führt von Mexiko über Sibirien nach Ostberlin, über die Gipfel und durch die Abgründe des 20. Jahrhunderts. So entsteht ein weites Panorama, ein großer Deutschlandroman, der Geschichte als Familiengeschichte erlebbar macht: das Hörbuch gelesen von Ulrich Noethen, empfehlenswert.
 
Weiterlesen…

Unendlicher Spass von David Foster Wallace

Unendlicher Spass

Unendlicher Spass

Ein Vorsatz von mir für das neue Jahr: Endlich die 1600 Seiten »Unendlicher Spass« von David Foster Wallace lesen. Irgendwann in naher Zukunft machen sich die Insassen des Entziehungsheims Ennet-House und Studenten der Enfield Tennis Academy auf die Suche nach einer Kopie von »Unendlicher Spass«, einem Film, der angeblich so unterhaltsam ist, dass der berauschte Zuschauer am Ende verhungert und verdurstet. Der Live-Mittschnitt aus dem Kölner Schauspielhaus macht Lust auf mehr!
 
Weiterlesen…

Übernächtliches von Carsten Koch

Übernächtliches von Carsten Koch

Übernächtliches von Carsten Koch

Zum Jahresbeginn mit einem Kurztipp: »Übernächtliches« heißt das Hörbuch von Carsten Koch. Zwischen Alltagsbeobachtungen, mystischen Parabeln und inneren Monologen stellt er sich die Frage “Was bewegt den Mensch?” Die Antworten darauf sind simpel bis verworren, eben so wie der Mensch selbst. Carsten Koch komponiert daraus eine anrührende, emotionale Berg- und Talfahrt. Das Ergebnis ist ein außergewöhnliches Hörbuch, voller Tragik und Komik, das nachdenklich stimmt. Hörenswert!
 
Weiterlesen…

Freiheit von Jonathan Franzen

Jonathan franzen: Freiheit

Jonathan Franzen: Freiheit

Patty und Walter Berglund – Vorzeigeeltern und fast schon ideale Nachbarn – geben plötzlich Rätsel auf: Ihr halbwüchsiger Sohn zieht zur Proletenhaften republikanischen Familie nebenan, Walter lässt sich zum Schutz einer einzigen Vogelart auf einen zwielichtigen Pakt mit der Kohleindustrie ein, und Patty, Ex-Sportlerin und Eins-a-Hausfrau, entpuppt sich als sonderbar. Auf einmal lebt Patty ihre kühnsten Träume, führt ein Leben ohne Selbstbetrug. »Freiheit« das neue Familienepos von Jonathan Franzen, herausragend gelesen von Ulrich Matthes.
 
Weiterlesen…

Labyrinth von Peter Thiers

Peter Thiers Labyrinth

Peter Thiers Labyrinth

„Herzlich Willkommen im Labyrinth. Es wird gleich etwas Weh tun.“ So begrüßt Autor und Poetry Slammer Peter Thiers seine Hörer im beiliegenden Text des neuen Audiobooks „Labyrinth“. Der Irrgarten ist es auch, der sich durch diese Hörbuch-EP fast wie ein roter Faden zieht. In einer Mischung aus Studio- und Liveaufnahmen aus den letzten zwei Jahren erwarten den Zuschauer eine Bandbreite von heiteren sowie nachdenklichen Augenblicken sowie ein Blick in die nähere Zukunft. Hier kostenlos herunterladen!
 
Weiterlesen…

Einmal durch die Hölle und zurück von Josh Bazell

Durch die Hölle mit Josh Bazell

Durch die Hölle mit Josh Bazell

Peter Brown alias Pietro Brwna ist wieder da! Im Hörbuch zu »Einmal durch Hölle und zurück« von Josh Bazell arbeitet der Arzt und ehemalige Mafiakiller unter neuem Decknamen auf einem Kreuzfahrtschiff, als er einen Auftrag erhält: Für einen mysteriösen Milliardär soll er überprüfen, ob dieser einem Schwindler aufgesessen ist. Zusammen mit der überaus attraktiven Paläontologin Violet macht sich Peter auf die Suche nach der Wahrheit – und landet mitten in einem Inferno aus Wahnsinn und Gewalt… Mitreißend gelesen von Christoph Maria Herbst!
 
Weiterlesen…

Der Gott des Gemetzels von Yasmina Reza

Gemetzel à la Reza

Gemetzel à la Polanski

Der Film als Hörbuch: »Der Gott des Gemetzles« von Yasmina Reza, inszeniert von Roman Polanski, war der Kinoerfolg 2011. Zwei Elfjährige prügeln sich auf einem Spielplatz, einem der beiden Jungen werden dabei Zähne ausgeschlagen. Die Eltern des Opfers haben die Eltern des Übeltäters eingeladen, um den Vorfall wie vernünftige Menschen zu klären. Was als friedlicher Austausch beginnt, endet in einer Schlammschlacht in der die Beteiligten alle Masken fallen lassen. Als Hörspiel mit den Synchronstimmen der Schauspieler, großartig!
 
Weiterlesen…

Aus dem Leben eines Taugenichts von Joseph von Eichendorff

Eichendorffs Taugenichts

Eichendorffs Taugenichts

Ein Literaturklassiker der Romantik als Hörbuch: »Aus dem Leben eines Taugenichts« von Joseph von Eichendorff. Ein Müllerssohn streift auf der Wanderschaft umher, verliebt sich in eine Hofdame und erlebt zahlreiche Abenteuer, die ihn bis nach Rom führen. Die Sehnsucht nach seiner Liebe treibt ihn allerdings wieder in die Heimat, wo sich alle Verwirrungen auflösen. Eine wundervolle, märchenhafte Novelle mit dem poetischen, romantische, Lebensgefühl jener Zeit, vorgetragen von Mathias Kahler.
 
Weiterlesen…