Sagen und Geschichten aus Köln von Yvonne Plum

Sonntag, 11. April 2010

Sagen und Geschichten aus Köln von Yvonne Plum

Sagen und Geschichten aus Köln von Yvonne Plum

Auf die Schnelle, ein Kurztipp: Ich habe ein bisschen auf Youtube gestöbert und bin zufällig über einen Trailer zu einem Hörbuch über die Geschichte Kölns, gesprochen von Konrad Beikircher, gestolpert. Als bekennender Düsseldorfer muss man einfach dem Charm dieses Kölner-„Taxifahrers“ erliegen. Auch wenn ich mir so schnell keine Wohnung in Köln zulegen werde, auf das Hörbuch bekommt man Lust.

 

 
 

Ein Trailer zum Hörbuch “Sagen und Geschichten aus Köln”



 


Der Trailer zum kölsche Hörbuch: Eine schöne Idee, die es verdient gewürdigt zu werden. Gesprochen wird das Hörbuch vom Kabarettist Konrad Beikircher, nach einer Vorlage des gleichnamigen Buches aus dem J. P. Bachem Verlag.

 

 

Köln mal anders kennen lernen


Beikircher lädt uns auf eine unterhaltsame Taxifahrt kreuz und quer durch Köln ein. Die Stadttour bietet die Rahmenhandlung für 15 “Sagen und Geschichten aus Köln” der erfolgreichen Buchausgabe als Hörbuch. Als charmanter Taxifahrer unterhält er eine Düsseldorfer Passagierin auf spitzbübische und schelmische Art mit Geschichten über die kölsche Mentalität und Lebensart.

Die Erzählungen handeln vom Dombau und Kölnisch Wasser, von den Heinzelmännchen und den Kölner Heiligen Ursula, Gereon und Severin. Neben zahlreichen weiteren Geschichten und Anekdoten erfährt der Hörer auf amüsante Art, was es mit dem Kölschen Klüngel auf sich hat und wer eigentlich Tünnes und Schäl sind. Der pointiert rheinisch gesprochene Text ist mit Soundeffekten und Musik hinterlegt.

Wer Köln also mal von einer neuen Seite kennen lernen möchte, der wird sich hier sicher nicht langweilen.

Viel Spaß beim Nachhören

Kölner

Noch keine Kommentare vorhanden.

Sag Deine Meinung

 

Unsere Hörbuch-Empfehlungen: