Schopenhauer von Dieter Birnbacher

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Schopenhauer Hörbuch

Schopenhauer Hörbuch

Philosophie als Hörbuch: Mit Professor Dieter Birnbachers Einführung in die Werke Arthur Schopenhauers werden ambitionierte Hörer ihre Freunde haben. Ein gelungener erster Schritt in die Welt des uns als griesgrämig bekannten Denkers, für denjenigen, der anschließend weiterlesen möchte. Für Nichtwissenschaftler dürfte dieser von Frank Arnold gelesener Überblick jedoch zu abstrakt sein.
 

 
 
 

Schopenhauer: Eine Einführung


Eine kurze wissenschaftliche Einführung in Leben und Werk Schopenhauers. Inklusive zusätzlicher PDF-Datei mit tabellarischem Lebenslauf, Werkverzeichnis und weiterführenden Literaturangaben zum Ausdrucken. Der Verfasser des Aufsatzes, Prof. Dr. Dieter Birnbacher, ist Professor für Philosophie in Düsseldorf und international bekannter Schopenhauer-Experte. Arthur Schopenhauer (1788-1860), Vertreter des pessimistischen Idealismus, formulierte eine Metaphysik des Willens. Sein Hauptwerk “Die Welt als Wille und Vorstellung” inspirierte u.a. Nietzsche zu dessen Philosophie. Der Einfluss des brillanten Sprachstilisten auf die deutsche Literatur ist bis heute ungebrochen.

 

Mein Fazit


Der Argon-Verlag präsentiert seit Jahren eine ganze Reihe an Einführungen in die Werke der bedeutendsten deutschsprachigen Philosophen. Neben Denkern wie Hegel, Kant oder Nietzsche auch Arthur Schopenhauer. In den meist von Frank Arnold gelesenen Hörbüchern geben bekannte Professoren und Dozenten des Fachs einen ersten, rudimentären Überblick über die Kernaussagen der Denker. So auch hier. Nach ein paar einleitenden Worten zum Leben und Wirken Schopenhauers, steigt bereits der dritte Track in die Grundthesen Schopenhauerscher Philosophie ein.

Wenn von der “Metaphysik als Daseinhermeneutik” oder der “Sublimierung als Erlösung” die Rede ist, merkt der Laie, das diese Einführung nicht unbedingt für jeden interessierten Amateur das richtige ist. Für ein tieferes Verständnis – insbesondere für Nichtakademiker – empfehlen sich andere Hörbücher. Für den ambitionierten Hörer ist Prof. Birnachers Propädeutik jedoch ein schöner Einstieg um sich anschließend von hier ausgehen mit Werken wie “Die Welt als Wille und Vorstellung” dezidierter auseinanderzusetzen.

Viel Spaß beim Nachhören!

 

 Mein Gesamturteil:
Hörbuch-Bewertung: Note 3

Spieldauer: ca. 70min. (ungekürzte Lesung)

CDs: 1

Verlag: Argon Verlag

Erschienen: 2007

Noch keine Kommentare vorhanden.

Sag Deine Meinung

 

Unsere Hörbuch-Empfehlungen: