The Prince of Mist by Carlos Ruiz Zafon

Montag, 5. Juli 2010

The Prince of Mist by Carlos Ruiz Zafon

The Prince of Mist by Carlos Ruiz Zafon

Lang, lang ist es her, dass ich mein Englisch in die Waagschale werfen musste. Um mich vor künftigen Herausforderungen zu wappnen, habe ich beschlossen meine Kenntnisse aufzubessern. Als unterstützendes Werkzeug werde ich nun wieder häufiger zum Audiobook greifen. Den Anfang macht »Der Fürst des Nebels« (eng. The Prince of Mist) von Carlos Ruiz Zafon. Ein kurzweiliges, modernes Märchen, das auch erwachsene Gruselfreunde anspricht. Für einen Wiedereinstieg genau das Richtige.
 

 
 
 
 

Zur Info: Dieses Hörbuch verschenke ich im Rahmen eines kleinen Gewinnspiels. Bis zum 18. Juli 2010 könnt Ihr noch mitmachen. Viel spaß!

 

Englisch lernen durch Hörbuch hören


Ja ja, lang ist es her das ich mir ein englisches Hörbuch vorgenommen habe. Aber wer rastet, der rostet. Da ich in letzter Zeit kaum dazu gekommen bin Englisch zu sprechen, dachte ich mir, es sei mal wieder an der Zeit zumindest mein gehör ein wenig zu schulen. Und was gibt es da für eine besser Möglichkeit als zu einem Hörbuch (Audiobook) zu greifen.

Um wieder reinzukommen, wollte ich eine nicht allzu schwierige Geschichte hören, mit wenigen Fachvokabeln, die einfach und spannend erzählt ist. Und da Carlos Ruiz Zafon nachgesagt wird, er würde generationenübergreifende Jugendbücher schreiben, hielt ich »The Prince of Mist« (dt. Der Fürst des Nebels) für einen angemessenen Einstieg.

 

»Der Fürst des Nebels« – der Inhalt


In Der Fürst des Nebels fliehen Max und seine Familie vor dem tobenden Krieg. Wir schreiben das Jahr 1943. Max Carvers Vater – ein exzentrischer Uhrmacher und Erfinder – überredet seine Familie in ein kleines Dorf am Meer zu ziehen, um dem schlimmsten Kriegstreiben zu entkommen.

Ein altes Haus am Meer scheint den Carvers Frieden und Sicherheit zu garantieren. Doch schon bald legt sich ein dunkler Schatten über den Zufluchtsort, als Max erfährt, dass der Sohn der ehemaligen Bewohner unter mysteriösen Umständen ertrunken ist. Eine geheimnisvolle Macht bedroht nun auch das Leben seiner Familie. Als er mit seinem neuen Freund Roland zum Wrack der Orpheus taucht, kann Max förmlich fühlen, wie etwas Schreckliches in der Tiefe lauert. Gibt es eine Verbindung zum finsteren Fürst des Nebels, von dem der Leuchtturmwärter erzählt? Und hat der ihnen wirklich alles gesagt?

Als Max erkennt, welch grauenvolle Gefahr wirklich droht, hat sich bereits ein Sturm zusammengebraut: etwas lange Totgeglaubtes erhebt sein Haupt und macht sich auf die Jagd. Können Max und seine Freund dem Fürst des Nebels entkommen?

 

 

Mein Fazit


Im Klappentext des Audiobooks heißt es „A novel for readers of all ages“, und das kann ich mühelos bestätigen. Die Zielgruppe der Carlos Ruiz Zafon-Bücher dürfte ähnlich bunt gemischt aussehen, wie die der Harry Potter-Reihe. Diese Form des „Fantasy-Romans“ (oder modernem Märchen) ist nicht mein Fall. Weswegen ich mich nicht lange mit inhaltlicher Kritik aufhalten möchte. Wichtig aber zu erwähnen, das trotz meiner persönlichen Probleme mit diesem Genre, bei mir zwischenzeitlich so etwas wie Spannung aufgekommen ist. Das will also was heißen.

Das lag (und jetzt zu dem aus meiner Sicht wichtigsten Kriterium bei der Beurteilung eines englischem Hörbuches) vor allem an der Leistung des Sprechers: Dan Stevens. Der britische Schauspieler wird dem deutschen Publikum weniger bekannt sein, obwohl der 27jährige bereits einige internationale Kinoauftritte hatte, u.a. 2009 als zweiter Ehemann Hildegard Knefs in der deutschen Produktion »Hilde«. Stevens spricht »The Prince of Mist« langsam, verständlich und an angenehm betont, so dass man auch mit mittelmäßigen Englischkenntnissen der Geschichte gut folgen kann.

Abschließend lässt sich sagen, dass die vier Stunden Audiobook wie im Flug vergangen sind und ich mich jetzt auch wieder an schwierigere Texte wagen werde. Wer also sein Schulenglisch auffrischen und sich dabei gut unterhalten lassen will, dem sei »The Prince of Mist« von Carlos Ruiz Zafon ans Herz gelegt.

Viel Spaß beim Nachhören!

 

Dieses Hörbuch bei Facebook empfehlen

 Mein Gesamturteil:
Hörbuch Downloads bei Libri.de

Spieldauer: ca. 275min.

CDs: 4


Verlag: Orion Publishing Group


Erschienen: Mai 2010


Sag Deine Meinung

 

Unsere Hörbuch-Empfehlungen: