Volker Pispers: Einigung

Dienstag, 15. Februar 2011

Volker Pispers: Einigung

Volker Pispers: Einigung

Laut Volker Pispers spielen die Politiker in Berlin gerade mal wieder ihr Lieblingsspiel und das geht so: „Wir streiten uns so lange in Nächte langen Scheindiskussionen um Einzelheiten und Details bis die Menschen im Land es einfach nicht mehr hören können und ihnen völlig egal ist was wir machen, Hauptsache wir machen irgendetwas.“ Der aktuelle Dienstags-Podcast über die andauernde Hartz-IV Debatte.
 

 

Volker Pispers über die Hartz-IV Scheindebatte


Das Spiel der Scheindebatten kennen wir von der letzten Gesundheitsreform , der letzten Steuerreform, eigentlich von jeder Reform der letzten 20 Jahre. So wundert sich Volker Pispers nicht mehr über das Hickhack in der aktuellen Hartz IV-Debatte. Und Pispers hält gleich die nächste Hiobsbotschaft parat: Die Gebührenordnung der Zahnärzte soll überarbeitet werden. Um die gestiegenen Kosten auszugleichen fordern die Zahnärzte eine Erhöhung der Honorare um 69 Eu… Pardon, um 69 Prozent!!!

 

<

 

Mehr Folgen des Volker Pispers Podcast

Diesen Podcast bei Facebook empfehlen

 

Noch keine Kommentare vorhanden.

Sag Deine Meinung

 

Unsere Hörbuch-Empfehlungen: