Volker Pispers: Schulden

Dienstag, 12. April 2011

Volker Pispers:Schulden

Volker Pispers:Schulden

Eine alte Bauernweisheit sagt: “Eine Kuh, die man melkt, schlachtet man nicht”. Leider kennen unsere Banken diese Weisheit nicht, und so erhöhen sie immer weiter die Zinsen auf die Staatsschulden von kriesengebeutelten Ländern wie Griechenland, Irland und Portugal. Das diese Länder ihre Schulden so niemals zurückzahlen könnnen, scheinen dabei einige zu vergessen.
 

 
 
 

Volker Pispers über die Staatsverschuldung in Portugal


Das der Zinseszins eines Tages der Tod aller Marktwirtschaft sein wird, scheint ein Gerücht zu sein, das langsam konkrete Formane annimmt. Volker Pispers in seinem aktuellen Podcast mit interessanten Zahlen und Fakten zur Eurokriese. Wohl bekomms!

 

 

Mehr Folgen des Volker Pispers Podcast

Diesen Podcast bei Facebook empfehlen

 

Sag Deine Meinung

 

Unsere Hörbuch-Empfehlungen: