Wandelwelt von Diana J. Jacobs-Waibel

Freitag, 6. April 2012

Wandelwelt

Wandelwelt

Wandelwelt ist ein wunderbares, kleines, fantastisches, einfach zauberhaftes Hörerlebnis. Nicht weniger als eine Rettung der Fantasie aller Tagträumer. Minou glaubt an Elfen, an Feen und Drachen. Die Erwachsenen sagen die gibt es nicht. Nur Zahlen und Buchstaben, sagen sie – die gibt es! Zum Glück hat Minou aber noch Noumi, ihr Kleines Wesen, das genauso aussieht wie sie. Und bald ist sich sogar die Mathelehrerin Frau Besserwissen nicht mehr so sicher, ob unsere Welt nicht doch größer ist…
 

 
 
 

Wandelwelt: Noumi-Minou


Das kleine Wesen Noumi lebt in der Baum-Wurzelwelt udn fühlt eines Tages, dass ihre Farbe schwindet. Sie begreift, dass sie in großer Gefahr ist und macht sich auf eine riskante Reisezu den Menschen.

Minou ist ein Schulmädchen, das von Mitschülern ausgelacht und von der Lehrerin Frau Besserwissen missverstanden wird. Sie träumt oft von einer Welt, in der es Feen und Elfen gibt, abe rFrau Besserwissen weiß es besser und vermittelt ihr, dass diese Welt nicht existiert.

Zum Glück hat Minous Kleines Wesen Noumi ihren gefahrvollen Weg in die Welt der Menschen inzwischen gefunden. Zunächst gelingt es Noumi, di eFantasie der Lehrerin Frau Besserwissen wieder zu aktivieren. Bald isdt Frau Besserwissen wie verwandelt und erkennt, dass sie ihre Schülerin Minou, das Kind mit der besonderen Fantasie-Begabung, schützen und unterstützen muss.

Aber nicht nur Frau Besserwissen verändert sich, auch Minou kann endlich auf Noumi treffen und sie können sich gegenseitig helfen. jede Figur öffnet der anderen die Tür in die Wandelwelt.

 

Über die Autorin: Diana J. Jacobs-Waible


Diana J. Jacobs-Waible wurde 1974 in Hamburg geboren. Sie lernte Schauwerbegestalterin udn war jahrelang im Messe- und Kulissenbau sowie Messe- und Eventservice tätig. Außerdem studierte sie Kommunikations-Design und ließ sich als Entspannungstrainerin für Kinder und Jugenliche ausbilden. Ihren Verlag Finde Fantasie, gründete sie mit ihrem ersten Werk, dem Bilderbuch Wandelwelt, Noumi-Minou, 2011.

Jacobs-Waible lebt mit Mann udn zwei Kindern (13 und 17) in Hamburg.

 

Ein zauberhaftes Hörerlebnis von den hilfreichen KLeinen Wesen


Das wünschen wir uns doch alle: Eine kleine Fee, die unsere Fantasie und unsere Träume rettet. Diana J. Jacobs-Waible erzählt in Wandelwelt, Noumi-Minou durch die eindrucksvolle Stimme von Imke Klie eine inspirierende geschichte von der Rettung der Fantasie. Sie nimmt uns mit in die fantastische Wurzelwelt., in der Miniatur-Abbild des Menschenkind Minou wohnt, das Kleine Wesen Noumi. Noumi ist dazu da, die bedrohten Fantasien und Tagträume von Minou zu beschützen und zu retten. Dafür macht sie sich auf den riskanten Weg in di eWelt der Menschen. Spannend udn lehrreich entspinnt die Autorin ihre von Musik unterstützend begleitete Geschichte, in die man sich gern hineinträumen mag.

Genau das ist der Entspannungstrainerin Jacobs-Waibel wichtig, denn sie möchte mit ihrer Fantasie in Kontakt geraten. Die Parabel von “Wandelwelt” macht aber auch den Erwachsenen Mut, die eigene Fantasiewelt ernst zu nehmen udn sich von ihr ein Stück Kindheit zurückschenken zu lassen.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Sag Deine Meinung

 

Unsere Hörbuch-Empfehlungen: